Kältetherapie

Zeigt wo Ihre Schmerzen liegen

So finden wir kalte Körperstellen und beugen Problemen vor.

Kältetherapie

Die Kälte Therapie oder auch Cryo Therapie kommt immer häufiger zur Anwendung in der Therapie. Hierbei wird über Kaltluft dem Körper an der Stelle ein schneller Wärmeentzug erreicht.

Die bei entzündlichen und traumatischen Zuständen unerwünschte reaktive Hyperämie wird dabei minimiert.

Hierbei wird tiefgekühlte Luft mit einer Temperatur von bis zu -30°C auf das schmerzhafte Gebiet appliziert.

Häufig findet die Cryo Therapie Anwendung in den folgenden Erkrankungen:

Arthrose

Weichteilrheumatische Erkrankungen

Erkrankungen/Entzündungen an Sehnen, Bändern und Schleimbeuteln

Prellungen/Verstauchungen

Frische Verletzungen

Schwellungen

Cryo Therapie

Jetzt neu bei uns in der Praxis.

Schauen Sie sich den Kurzfilm an, für was man das Cryo Gerät alles verwenden kann.